Ohne große Namen zu nennen kommt ja heutzutage niemand mehr durch, also nennen wir einfach mal ein paar:

Barrack Obama. Angela Merkel. Mike Tyson. Chris Pratt. Madonna. Peter Jackson. Holly Loose. Peter Gabriel. Terry Pratchett. Ray Bradbury. Stephen King. Chris Rea. Alexander, der Große. Ezio Auditore da Firenze.

Was die mit CREATIVE TURTLE zu tun haben? Überhaupt nichts. Aber es sind große Namen und wollen hin und wieder genannt werden.

Und jetzt folgt ein Auszug an Einrichtungen/Menschen, in deren Auftrag wir bereits tätig werden durften:

 

Die Band Lichtwärts hat mich angeschrieben bzgl. eines Musikvideos. War schwer.

 

„MüVi – das Müllvideo“ im Auftrag der Stadt Ansfelden und des Vereins Wohnplattform. Wir haben hinter den Kulissen viel mitgeholfen.

 

Für die Ausstellung „25 Jahre Arbeitsmigration – gekommen und geblieben“ habe ich gemeinsam mit Dr. Michael John von der JKU über 20 Interviews mit Zeitzeugen geführt und diese geschnitten und aufbereitet.

 

Für den Lehrgang „iKomp vorort“ habe ich ein Imagevideo mit den TeilnehmerInnen des ersten Durchgangs gedreht.

 

Das mag jetzt ein wenig unfair sein, dann für die Jungs haben wir gratis gearbeitet. Eines der beiden Videos lief sogar so, dass ich Bandleader Chris quasi bekniet habe, um es machen zu dürfen. So gesehen weniger Referenz als „Stolz mit ihnen gearbeitet zu haben“.

 

 

Im Jahr 2009 hatte der Verein Wohnplattform seine 25-Jahr-Feier und wir haben dazu einen kleinen Imagefilm/Doku gemacht.