Der Gute-Nacht-Kuss

Genre: Horror/Drama
Laufzeit: 12:04 Minuten
Erschienen: 2010

Regie: Oliver Jungwirth
Produziert von: Creative Turtle

Hintergrundinformation

Der Film enstandt eigentlich aus einer Laune heraus. Wir hatten kurz davor „Bluadsauga“ abgedreht und fertig gestellt (naja, … kurz davor ist relativ), aber ich hatte Lust weiter was mit Film zu machen. Außerdem gefiel mir die Idee vom „Bluadsauga“-Universum sehr gut und ich dachte, vielleicht kann man ja ein paar kurze Filme machen, die in der gleichen Welt spielen.

Außerdem hatte ich die Idee den gleichen Film zwei Mal zu drehen. Einmal in deutscher und einmal in englischer Sprache. Es gibt sogar einen Teaser für die englische Version, die dann leider nie gedreht wurde, aber immerhin lernte ich dadurch Yasmine Chetouani kennen, die dann später bei „Müll – der (einzig wahre) Trashfilm“ ihr Talent eingebracht hat.

Cast

Sarah Widter
Christian Korherr
Lukas Nausner

Crew

Drehbuch, Regie, Kamera und Schnitt: Oliver Jungwirth
Fotos: Oliver Jungwirth

Musik

„A Quarter To Five“ by Velvet Voices
written by Gerda Rippel.
Performed by Velvet Voices.

Velvet Voices sind:
Gerda Rippel – Gesang
Coretta Kurth – Gesang
Monika Trotz – Gesang
Tanja Raich – Gesang

„A Valentine’s Kiss“
Written by Simon Öller und Georg Krammer.
Performed by 7on meets Gedeus.
Instru-Mental Movie Track arranged by Simon Öller.

Bilder

Teaser Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

WordPress spam blockiert CleanTalk.