Neue „Friedberg“-Akte – „Sein Feuer“

Gute Neuigkeiten!

Der zweite Teil zu den „Friedberg-Akten“ ist auf dem Weg. Die ersten Worte wurden heute getippt.

Nachdem er schon mehrfach nachgefragt wurde, habe ich ihn vorgezogen, denn eigentlich wollte ich „Sonnenglaster III: Ein Zellteil der Revolution“ schreiben, aber hey – wenn Fans sich melden und sich was wünschen … nun, hat man die Wahl bzw. die Möglichkeit, dann versucht man auch darauf einzugehen. Muss „Sonnenglaster III“ halt noch warten (Sie haben also noch Zeit den ersten und zweiten Teil (wird im Laufe 2020 mit dem Titel „Zeit der Spaltung“ neu aufgelegt) zu lesen bevor der dritte Teil veröffentlicht wird).

Es ist ja tatsächlich so: Ich habe bereits die Rahmenhandlung für den zweiten (und dritten) Band der „Friedberg“-Akten im ersten Teil subtil eingebracht. Die Ideen stehen also schon lange fest und jetzt wurde ich halt – glücklicherweise – in die richtige Richtung geschubst.

Passt ja auch gut, denn mein erstes Sachbuch („Filmemachen – ohne ‚wenn‘ und ‚aber'“) steht kurz vor der Veröffentlichung und da Filmen (Gedenksekunde für „Falkner“) und Theater (Gedenksekunde für „Der Sprung ins Ungewisse“) ja auf Eis liegen ist es ja naheliegend wieder was zu schreiben, denn das geht auch allein. Zumindest wenn die restliche Familie schläft.

Also, hier mal ein nettes (nichtssagendes) Bild.

Aber da ein Bild fad ist, auch ein kleines Dokument dazu, welches für alle, die schon den ersten Teil mochten, eventuell interessant sein könnte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code